Dienstag, 23. Februar 2016

Tutorial - Färben - Tönungsbalsam selber herstellen

Um Leder zu färben gibt es sehr viele verschiedene Vorgehensweisen.

Eine sehr ungewöhnliche werde ich euch jetzt näher bringen.


Beim Färben geht es einzig und alleine darum, Farbpigmente in die Lederhaut 

einzubringen. Dies geschieht bei flüssigen Färbemitteln mit Hilfe des

Trägermittels Alkohol oder Wasser. Durch auftragen dieser Flüssigkeit dringen die 

Farbpigmente mit der Flüssigkeit tief ins Leder ein.


Bei der nun folgenden Technik poliere ich die Pigmente mit Hilfe eines

Farbbalsams in das Leder ein.

Das Ganze hat den Vorteil, das die Pigmente wesentlich sparsamer in das Leder gelangen.

Eine gleichmäßig, nur leicht getönte, Färbung ist das Ergebnis.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen